Christlich Demokratische Union CDU Herdecke
CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke

Ehrungen beim CDU-Grünkohlessen 2014

Herdecke, 27.01.2012 (gh).

Am letzten Wochenende hatte die CDU Herdecke zum traditionellen Grünkohlessen im Sportlertreff TuS Ende eingeladen. Der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Gisbert Holthey konnte fast 80 Anwesende, dabei auch einige Gäste, begrüßen. CDU-Fraktionsvorsitzender Heinz Rohleder berichtete über die aktuelle Lokalpolitik und ging insbesondere auf die bevorstehende Kommunalwahl am 25.Mai 2014 ein.

Im Anschluss machte die Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster in ihrer Rede einen virtuellen Rundgang durch die Stadt Herdecke und zeigte an Beispielen auf, was von ihr gemeinsam mit der Jamaika-Koalition verwirklicht wurde. Die Vielzahl der durchgeführten Massnahmen erstaunte alle Anwesenden. Die Bürgermeisterin erklärte, dass Sie im Jahr 2015 bei der Bürgermeisterwahl kandidiert. Die Anwesenden begrüßten dies mit großem Applaus und versprachen die Unterstützung der CDU.
Für die Fortführung der erfolgreichen Politik benötigt die Bürgermeisterin eine starke CDU mit einem hohen Stimmenanteil bei den bevorstehenden Wahlen.

von links: Dr.Katja Strauss-Köster, Gisbert Holthey, Brunhilde Negwer, Margrit Müller, Werner Wichert, Karin Welz, Albert Liesenfelder

Danach galt es, Jubiläen zu feiern. Für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU Deutschlands wurde Albert Liesenfelder geehrt. 40 Jahre sind Magrit Müller und Werner Wichert dabei. Auf 25 Jahre Mitgliedschaft bringen es Brunhilde Negwer und Karin Welz. Beim anschließenden Grünkohlessen wurde noch ausführlich in geselliger Runde über die Ausführungen der Bürgermeisterin diskutiert.