Christlich Demokratische Union CDU Herdecke
CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke

CDU Herdecke nominiert Katja Strauss-Köster als Bürgermeisterkandidatin 2015

v.l.: Vorsitzender Gisbert Holthey, stv.Vorsitzende Beate Thomashoff, Europaparlamentskandidat Dennis Radtke, Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster, Fraktionsvorsitzender Heinz Rohleder, Vize-Bürgermeister Carl-August Thomashoff

Herdecke, 01.03.2014 (pw)

Auf einer gut besuchten Mitgliederversammlung im Haus Pfingsten wurde am vergangenen Donnerstagabend Dr. Katja Strauss-Köster als erneute Kandidatin der CDU zur Bürgermeisterwahl gekürt. Mit einem einstimmigen Votum bestätigten die Mitglieder des CDU Stadtverbandes, die jetzige, unabhängige Bürgermeisterin auch bei der Bürgermeisterwahl 2015 zu unterstützen.

Katja Strauss-Köster bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und freut sich auf eine weitere fruchtbare Zusammenarbeit. Rückblickend auf die vergangenen fünf Jahre konnte Sie auf zahlreiche bedeutende Veränderungen in Herdecke verweisen, betonte aber auch, dass noch viele wichtige Aufgaben vor uns liegen, für die sie eine breite politische Unterstützung benötigt.

„Zusammen mit Katja Strauss-Köster haben wir viel für Herdecke erreicht. Nach jahrelanger Stagnation konnte sich in den letzten fünf Jahren Herdecke zum Positiven entwickeln. Ein frischer Wind ist mit der Bürgermeisterin ins Rathaus eingezogen. Diesen erfolgreichen Weg wollen wir weiter gehen!“, so der Stadtverbandsvorsitzende Gisbert Holthey.

Der Fraktionsvorsitzende Heinz Rohleder betonte: „Für uns gehört es zur Ehrlichkeit dazu schon heute zu sagen, wie wir uns politische Arbeit zukünftig in unserer Stadt vorstellen. Wir müssen bei den Kommunalwahlen 2014 eine handlungsfähige Mehrheit im Rat für unsere Bürgermeisterin organisieren. Das geht nur mit einer starken CDU!“