Christlich Demokratische Union CDU Herdecke
CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke

CDU-Fraktion unterstützt Katja Strauss-Köster

Herdecke, 12.02.2014 (pw/bt/gh).

In der Sitzung am 09. Februar konnte die CDU-Fraktion als Gast die Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster begrüßen. Gemeinsam wurden die zahlreichen Erfolgsprojekte der vergangenen Legislaturperiode resümiert. Exemplarisch nannte sie das Quartier Ruhraue mit Schaffung von zahlreichen neuen Arbeitsplätzen und die Neugestaltung des Bahnhofsgeländes. In naher Zukunft sieht die Bürgermeisterin den Umbau der Unteren Hauptstraße und die Nachnutzung von freien städtischen Immobilien; aber ebenso wichtig sind für sie die Entstehung des Wohngebietes an der Ruhr und die Neugestaltung des Ruhrvorlandes, die Wohnbebauung am Steinbruch hinter dem Bahnhof sowie die Umgestaltung der Fußgängerzone. Katja Strauss-Köster wies aber auch darauf hin, dass darüber hinaus in den nächsten Wochen und Monaten noch weitere Maßnahmen dazu kommen werden.

„Die CDU-Herdecke ist nach wie vor überzeugt, eine hochgradig engagierte und aktive Bürgermeisterin zu haben. Eine Frau aus Herdecke für Herdecke! Nur gemeinsam mit Katja Strauss-Köster werden wir zukünftige Herausforderungen für unsere Stadt so erfolgreich wie in den vergangenen 6 Jahren lösen können“, so Heinz Rohleder, Fraktionsvorsitzender der CDU in Herdecke. Einstimmig war das anschließende Votum der Fraktion, der CDU-Mitgliederversammlung zu empfehlen, Katja Strauss-Köster für die Bürgermeisterinnenwahl im September zu unterstützen.

Die Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster nimmt an der CDU-Fraktionssitzung am 09.02.2015 teil.

Die CDU-Fraktion freut sich, dass die Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster an der CDU-Fraktionssitzung am 09.02.2015 telnimmt.