Christlich Demokratische Union CDU Herdecke
CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke CDU Herdecke

Primus Schule nimmt weitere Hürde

Plakatwand zur Informationskampagne der Primus Schule

Herdecke, 29.05.13 (bt)

Der Rat der Stadt hat im September vergangenen Jahres die Verwaltung beauftragt, alle notwendigen Maßnahmen zur Errichtung einer Primus-Schule zu treffen. Hierzu gehört auch die offizielle Elternbefragung, deren Ergebnisse nun – nach Auswertung der Fragebögen – vorliegen. Demnach haben sich 118 Eltern positiv zur Primus-Schule positioniert.

Die CDU Herdecke freut sich über die guten Nachrichten zur Elternbefragung der Primus Schule und ist zuversichtlich, dass die Nachfrage der Eltern eine noch positivere Entwicklung nimmt. Die CDU sieht in der neuen Primus Schule, bauend auf dem 20 Jahre bewährten Konzept der anerkannt guten Grundschule im Dorf und dem gefragten Gymnasium im Schulzentrum, die Chance, alle Kinder  vor Ort beschulen zu können. Wichtig zu erwähnen ist dennoch, dass die gewünschte Einführung einer neuen Schulform der demographischen Entwicklung in Herdecke geschuldet ist. Die CDU Herdecke lobt ausdrücklich die gute Arbeit der Realschule und ist sich sicher, dass diese in der Primus Schule fortgeführt werden kann.

Die Primus-Schule soll zum Schuljahr 2014/2015 an den Start gehen. Das Anmeldeverfahren wird dann – vorbehaltlich der Genehmigung des Ministeriums – im November stattfinden. Der Stadtverband der CDU Herdecke ist zuversichtlich, im Anmeldeverfahren dann die vom Land geforderten 50 Schülerinnen und Schüler in der ersten und fünften Klasse zu erreichen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.primus-schule.de